Portrait

Hohes Berufsethos

Die SGW wurde 1964 in Bern (mit dem Namen «Schweizerische Gesellschaft praktizierender Wirtschaftsberater») gegründet. Das Mitglied trägt die Bezeichnung «Wirtschaftsberater SGW». Diese Bezeichnung ist für den Auftraggeber ein Gütezeichen und für das Mitglied eine Verpflichtung, die festgelegten Richtlinien einzuhalten:

  1. Wahrung eines hohen Standards in beruflicher und ethischer Beziehung
  2. Einhaltung der Standesordnung
  3. Berücksichtigung der Honorarrichtlinien
  4. klare Regelung bei Auftragsannahme und -abwicklung
  5. ganzheitlicher Ansatz bei der Beratung
  6. Wahrung der Unabhängigkeit in der Ausübung des Berufes als Wirtschaftsberater
  7. Wahrung der Kollegialität und Pflege der Zusammenarbeit unter den Mitgliedern
  8. Einnahme eines fachlich objektiven, ausgewogenen Standpunktes

Weiterbildung / Beratung

Die permanente Weiterbildung wird seit über 20 Jahren betrieben. Die Schwerpunkte liegen vor allem in Gebieten, die nicht von bestehenden Fachverbänden abgedeckt werden: Beratungspraxis, Beraterverhalten, Kommunikation, interdisziplinäre Zusammenarbeit in Projekten, Projektmanagement und andere methodische Instrumente, Arbeitstechnik des Beraters. Ganzheitliches Denken ist für das SGW-Mitglied auch ein Bestandteil der Weiterbildung und prägt dessen Beratungsstil.

Eine Besonderheit bildet die «Fallstudien am lebenden Objekt». Mit einer Gruppe von SGW-Beratern wird eine Unternehmung in zwei Tagen durchleuchtet. Die Ergebnisse der Analyse und die Empfehlungen werden am zweiten Tag vor der Geschäftsleitung präsentiert. Diese Studien fördern die interdisziplinäre Zusammenarbeit unter den Mitgliedern und erhöhen das Verständnis für die anderen Beratungsbereiche.

SGW-Netzwerk

Die Zusammenarbeit unter den SGW-Beratern funktioniert. Bei fachübergreifenden Lösungen arbeiten zwei oder mehrere Berater zusammen. Je nach Anforderung übernimmt der Kontakt-Berater die gesamte Projektleitung oder führt den entsprechenden Fachberater bei seinem Kunden ein.

Verbindungen

Im Interesse des Berufsstandes und der SGW-Mitglieder pflegt die Gesellschaft Verbindungen mit anderen Beratervereinigungen im In- und Ausland. Die SGW ist daran interessiert, das Ansehen des Berufsstandes zu fördern.

Newsmeldungen
Termine

SGW - Erfagruppe
Die nächste SGW - Erfagruppe tagt am Freitag, 30. September 2016....


Werden Sie SGW-Mitglied

Sind Sie als Berater in einer bestimmten Branche tätig und suchen ein nützliches Netzwerk? Dann is....